Dass es Handprothesen schon länger gibt, ist bekannt. Doch wer hätte gedacht, dass in einer Mumie von 600 Hundert vor Christus bereits eine Prothese (großer Zeh) entdeckt wurde. Etwa 300 vor Christus soll die erste Handprothese der römische Offizier Marcus Sergius Silus getragen haben. Doch in der Funktionalität und der Optik stehen sie in keinem Vergleich zur bionischen Handprothese. Entwicklung der bionischen Handprothese Konstruiert haben Schweizer Wissenschaftler die bionische Handprothese,.. Read More